Daniela Gallée
Home
Biografie
Kontakt
Links
Seit einigen Jahren geht es in meiner künstlerischen Arbeit um das Thema Migration, Transport, Transit und Bewegung. Östliche und westliche Philosophien, ihre Begegnung, Austausch und Zusammenführung begleiten und durchdringen meinen gestalterischen Prozess. Es entstehen Objekte, Texte, Utensilien für Menschen, die auf der Reise sind. Ihre praktische Nutzbarkeit steht nicht im Vordergrund. Ich fühle mich der Idee verbunden.
Leichtes, falt- und rollbares Material kommt mir entgegen, weil es flexibel, wandelbar und dadurch transportable wird.
Texte
OBJEKTE
TEXTILES
- Decken / Filze
KAMMERSTÜCKE
FOTOGRAFIE
ZEICHNUNGEN
- Monotypien
- Mischtechniken
- Radierungen
MALEREI
INSTALLATIONEN
TRANSPORTABLES